Der Angelverein Stadt Pirna e.V. stellt sich vor!

Wir, der Angelverein der Stadt Pirna e.V., sind aktuell 131 Mitglieder, darunter sind 4 Frauen und 39 Kinder und Jugendliche.

Auf unsere Jugendgruppe sind wir besonders stolz. Einmal im Monat trifft sie sich zum gemeinsamen Angeln an verschiedenen Gewässern mit Jugendgruppen anderer Vereine. Somit lernen Sie die unterschiedlichsten Gewässer und Angelmethoden kennen.

Wir haben auch verschiedenste Veranstaltungen für alle Mitglieder, sehr gern wird dabei unser Familienangeln angenommen. Beim Stadtfest Pirna sind wir seit 2016 mit einem großen Stand in der Sportmeile an der Elbe vertreten.

Ganz besonders im Fokus steht bei uns das Thema Umwelt-, Natur- und Tierschutz. Wir betreuen seit Januar 2017 den Fluß Gottleuba von der Mündung in die Elbe bis nach Neundorf zur Brücke nach Cotta. Auf den 8 km entfernen wir Müll, Schrott und Unrat, besetzen Fische und sorgen dafür, dass bei Baumaßnahmen die Natur so wenig wie möglich Schaden nimmt.

Wenn Kinder zwischen 9 und unter 16 Jahren auch gern mal die Angel in die Hand nehmen möchten, können sie dies sehr gern im Rahmen unseres monatlichen Kinder- und Jugendangelns probieren.

Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Jugendwart Jens Langwisch auf, die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Internetseite.

Möchten Sie Mitglied in unserem Verein werden? Dann haben wir ganz klare Anforderungen an die Antragsteller. Sie sollten aktiv am Vereinsleben teilnehmen und im Umkreis von 10 km um Pirna wohnen, so dass ein guter Kontakt aller Mitglieder möglich ist.

Petri, Angelverein Stadt Pirna e.V.

Aktuelle Informationen

Schluss mit ideologischem Naturschutz - Naturschutz durch Landnutzung!

10.06.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Sächsische Fischereiverordnung in Kraft getreten

01.06.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Glasaalbesatz an der Elbe

14.03.2022

Pro und Kontra von Besatzstrategien

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Restsee Dreiweibern (D07-136) wieder zum Angeln freigegeben

07.02.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Restsee Dreiweibern (Gew.-Nr. D07-136) vorübergehend zum Angeln gesperrt

18.01.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Angeln am Geierswalder See

10.12.2021

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Verbandszeitschrift "Fischer & Angler in Sachsen" 

Ausgabe 2/2022

  • SLFV auf der AGRA 2022
  • Delegiertenversammlungen
  • Angelpraxis: Angeln in der Neißeaue

Weitere Ausgaben zum Download.